Mysterium Dortmunder U

Das Dortmunder U2________________1973________________
Ihr seid Kriminalbeamte und euch wurde der Fall des mysteriös verschwundenen Geschäftsführers der Unionsbrauerei Dortmund zugewiesen.

Bei der Bearbeitung des Falles ist euch aufgefallen, dass der Hausmeister des besagten U- Gebäudes der Brauerei zeitgleich mit dem Geschäftsführer verschwunden ist.
Ihr spürt einen Zusammenhang beider Fälle und sucht den Hausmeister bei sich zu Hause auf. Bei der Ankunft seiner Wohnung fällt euch auf, dass die Türen offen sind.

Beim Eintritt des Wohnzimmers verschließen sich plötzlich hinter euch die Türen. Was ist passiert? Ihr findet ein Aufnahmegerät und bemerkt schnell, dass ihr in die Falle eines rachsüchtigen Psychopaten geraten seid und dass ihr mit Eintritt des Raumes eine Bombe aktiviert habt, die mit der Tür verbunden ist und in 60 Minuten explodiert. Jetzt stellt ihr euch die Fragen: Wo ist die Bombe? Wie kommen wir hier raus?

Jetzt buchen

 


Napoleon

NAPOLEON 2________________1809________________
Es ist der 09. April 1809, der Tag, an dem Napoleon nach Dortmund kam. Ihr werdet als Gruppe beschuldigt, einen Scherz über Napoleons Größe gemacht zu haben und werdet dafür zum Tode verurteilt.

Der Henker braucht 60 Minuten bis er sein Beil geschliffen hat. Bis er fertig ist, kommt ihr in ein Verlies. So bleiben euch 60 Minuten bis ihr abgeholt werdet. Eure Letzte Lebensstunde? Eventuell nicht!

Kurz nachdem ihr den Raum betritt, erfahrt ihr von einem kleinen Jungen, dass er den Scherz gemacht hat, er aber nicht sterben will. Er informiert euch jedoch, dass es einen Ausweg gibt.
Relativ schnell merkt ihr, dass es nicht nur darum geht aus dem Verlies zu entkommen, sondern um viel mehr… Schafft ihr es aus dem Verlies und damit dem sicheren Tod zu entfliehen? Könnt ihr das Geheimnis des Raumes lösen?

Jetzt buchen